Aktuelles

Sie können unsere Blogeinträge auch als RSS-Feed abonnieren.

Jahresband 2014 zum Thema »Grenzkontrolle«

27.05.2015

Als Kerstin Hädrich und Birte Werner im Sommer 2013 das Jahresthema »Grenzkontrolle« für 2014 festgelegt hatten, entstanden sowohl in ihren Köpfen als auch auf unzähligen Papierbögen riesige Mindmaps, denn: »Il y a une limite a tout!« – wirklich alles hat (s)eine Grenze! Aber was leisten Grenzen? Was verhindern, was ermöglichen sie? Und wo überall gibt es Grenzen?

Auf einer kleinen Klausurfahrt der Programmleiter_innen der Bundesakademie an die nahegelegene ehemalige innerdeutsche Grenze gingen sie mögliche Themenfelder durch: den 25. Jahrestag des Mauerfalls 1989, Vorurteile und Stereotype, Ländergrenzen, Grenzen des Hör-, Sag-, Fühl-, Berechen-, Machbaren… Und was würde ein Leben ohne Grenzen bedeuten? Ist das vorstellbar? Oder überhaupt erstrebenswert?

Das Ergebnis dieser und vieler anderer Fragen ist eine umfangreiche Anthologie, die durch ihre Vielfalt von Formen – Texten, Grafiken, Fotos – ein Kaleidoskop zum Thema »Grenzkontrolle« bietet. Für den Band haben sich Künstler_innen, Wissenschaftler_innen und Autor_innen weitergehende Gedanken zum Thema gemacht und diese auf ganz unterschiedliche Weise zu Papier gebracht. Bestellt werden kann der Jahresband hier.

Dieser Artikel wurde unter abgelegt und mit Publikation, Jahresband verschlagwortet

Hinterlassen Sie einen Kommentar