Aktuelles

Sie können unsere Blogeinträge auch als RSS-Feed abonnieren.

Vorgestellt: Ali Abodera

23.08.2016

Das Tischlerhandwerk in Deutschland ist vermutlich ziemlich anders im Vergleich zu dem im Sudan, aber Schleifen ist Schleifen. Seit einer Woche nun ist Ali Abodera bei uns an der Bundesakademie, um unseren Haustechnikern Jochen Gdynia und Michael Schuhardt über die Schulter zu schauen und auch mit anzupacken. Der Tischler ist aus dem Sudan geflüchtet und lebt mittlerweile seit zwei Jahren in Deutschland. An der Bundesakademie ist er im Rahmen eines 3-monatigen Praktikums für Geflüchtete in Kultureinrichtungen, das vom Land Niedersachsen gefördert wird.

Ali I

Diese Woche unterstützt Ali Abodera die Haustechniker bei der Renovierung der Arbeitstische der Akademie. Die hatten eine Aufarbeitung dringend nötig.

Nach der Arbeit fährt Ali Abodera gerne Rad, hört Musik und nimmt Deutschunterricht. Auch wenn die Verständigung auf Deutsch manchmal noch recht holprig ist, klappt die Kommunikation ganz gut.

Ali II

Saßen alle in einem Boot: Ali Abodera, Kirsten Sander (Personalwesen) und Dirk Naumann (Stellvertretender Geschäftsführer und Verwaltungsleiter) bei unserem Betriebsauflug beim Paddeln auf der Oker.

Dieser Artikel wurde unter abgelegt und mit Team, Praktikum verschlagwortet

Hinterlassen Sie einen Kommentar