Veranstaltung

WeitermachenKünstlerische Praxis mit Rolf Thiele

Ausgangs- und Schwerpunkt bilden in diesem Seminar die jeweils eigene künstlerische Praxis der Teilnehmenden. Im künstlerischen Handeln steht man manchmal vor der Frage, etwas ändern zu wollen und gleichzeitig alles beibehalten zu müssen.

Wie meistere ich eine solche Situation, ohne zu verharren und in die Stagnation zu verfallen? Vereinfachen – neu ordnen – reduzieren könnte dabei eine Grundregel heißen, meint Rolf Thiele. Im Weitermachen eröffnen sich Räume des Denkens und Handelns, um diese Schwierigkeit zu meistern.

Die täglichen Vormittags-Vorlesungen kreisen um diese Thematik und sind zugleich Ausgangspunkt für die eigene künstlerische Praxis der Teilnehmenden. In gemeinsamen Werkstattgesprächen vor den Arbeiten – am Abend - und in Einzelgesprächen werden die individuellen künstlerischen Arbeitsprozesse und Arbeitsvorhaben sowie die damit verbundenen künstlerischen Fragestellungen bearbeitet und produktiv befördert.

Ein Intensivseminar, das sich mit theoretischer und künstlerischer Auseinandersetzung an Künstler_ innen und Vermittler_innen richtet.

Mehr zu Prof. Rolf Thiele

Leitung: Prof. Rolf Thiele | Datum: 3. Mrz (16:00 Uhr) - 7. Mrz 2018 (14:00 Uhr) | Kostenanteil: 408,- € (inkl. Ü/VP) | Materialkosten: 20,- € | Anmeldeschluss: 3. Feb 2018 |

Seminar buchen