Veranstaltung

AUFBRUCHSSTIMMUNGFachtagung zur Begleitung von beruflichen Lebenswegen

Für Multiplikator_innen

Sie begleiten junge Menschen in Aufbruchssituationen, bei der beruflichen Orientierung und bei der Gestaltung ihres Lebensweges?

Sie möchten mitdenken und mitgestalten, wie gute Berufsorientierung aussehen kann?

Dann sind Sie herzlich zu unserer Fachtagung »Aufbruchsstimmung« eingeladen!

Beim Aufbruch ins Berufsleben brauchen junge Menschen eine Begleitung, die Fragen stellt, Selbstreflexion anregt und dabei hilft, sich selber und die eigenen Wünsche und Vorstellungen besser kennenzulernen.

Wir laden Sie ein:

• mit uns aufzubrechen

• die eigene Praxis zu hinterfragen

• sich inspirieren zu lassen

• neue Blickwinkel einzunehmen.

Die Fachtagung bietet Ihnen:

• künstlerische und spielerische Workshops

• das Kennenlernen und Ausprobieren von Beratungs- und Coachingmethoden

• Diskussionen und Anregungen zu den Themen Diversity und Antidiskriminierung

• Raum für Austausch und Vernetzung

Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte aus dem Übergang Schule und Beruf, Träger oder Einrichtungen der Jugendarbeit und kulturellen Jugendbildung, Lehrkräfte und Bereichsleitungen, Suchende sowie Interessierte am Thema Berufsorientierung.

Für Jugendliche

Du steckst irgendwo zwischen Schule, Ausbildung oder Studium und bist in Aufbruchsstimmung Richtung Zukunft, weißt aber noch nicht genau, wohin es gehen soll?

Du möchtest mitdenken und mitgestalten, wie gute Berufsorientierung aussehen kann?

Dann bist du herzlich zu unserer Fachtagung »Aufbruchsstimmung« eingeladen!

Beim Aufbruch ins Berufsleben geht nicht nur um die Fragen: »Was will ich mal werden?« oder »Was kann ich?«, sondern auch um »Wie will ich leben?«, »Was ist mir wichtig?«, »Was traue ich mich?« und »Was will ich auf gar keinen Fall?«.

Wir laden dich ein:

• Neues über dich selbst zu erfahren

• dich inspirieren zu lassen

• deinem Berufswunsch ein Stück näher zu kommen

• deine Meinung loszuwerden.

Wir bieten dir:

• künstlerische und spielerische Workshops

• das Kennenlernen und Ausprobieren von Beratungs- und Coachingmethoden

• Diskussionen und Anregungen zu den Themen Diversity und Antidiskriminierung

• Raum für Austausch und Vernetzung

Und das Beste: für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre ist die Teilnahme an der Fachtagung zur Begleitung von beruflichen Lebenswegen in diesem Jahr zum ersten Mal kostenlos.

Eine Veranstaltung der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen (LKJ) e.V. in Kooperation mit der Bundesakademie Wolfenbüttel.

Kosten
In diesem Jahr staffeln wir die Teilnahmegebühr wie folgt:
100,00 Euro für Teilnehmende, deren Beitrag von einer Institution übernommen wird (Arbeitgeber, Stiftung o.ä) (bitte prüfen Sie, ob Sie eine solche Förderung in Anspruch nehmen können, von diesem Beitrag können Teilnehmende finanziert werden, die mehr Interesse als finanzielle Mittel haben) 75,00 Euro für Selbstzahler*innen mit stabilem Einkommen | 50,00 Euro für Teilnehmende mit geringem Einkommen. Alle Kosten inkl. Material und Verpflegung zzgl. Übernachtung im Einzelzimmer: 42,00 Euro Übernachtung im Doppelzimmer: 50,00 Euro


Anmeldung hier: https://berufsorientierung.lkjnds.de/fachtagungen/fachtagung-2017/anmeldung.html

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung im Feld „Zusätzliche Informationen“ mit, ob der Teilnahmebeitrag von Ihrer Institution übernommen wird, ob Sie Selbstzahler_in oder Teilnehmende mit geringem Einkommen sind.

 

Leitung: Malin Kettel | Datum: 12. Sep (09:00 Uhr) - 13. Sep 2017 (17:00 Uhr) |