Veranstaltung

Der gute Plan: Führungen zielgruppengerecht konzipieren

Nicht immer gelingt es, bei Führungen das richtige Maß an Fachinformation, Begeisterung und Unterhaltung zu finden. Die Folge sind unaufmerksame Teilnehmer_innen. Diese und andere Stolpersteine lassen sich durch zielgruppenorientierte Konzepte vermeiden. Anhand einer Konzept-Matrix analysieren Sie Ihr bestehendes oder geplantes Konzept, optimieren es und bringen es zu Papier.

Inhalte:

  • Grundlagen und Prinzipien: Das gute Führungskonzept

  • Der richtige Dreh: Zielgruppenorientierte Vermittlungsmethoden

  • Abwechslung tut gut : sinn(en)volles Begleitmaterial

  • Wie komme ich auf Ideen: Kreativitätsmethoden in Theorie und Praxis.

Methoden:

Theorieblöcke, Einzelarbeit und Arbeitsgruppen, Konzeptarbeit, Praxisbeispiele, Beratung und kollegialer Austausch. Zielgruppe: Basis und Grundlagenseminar. Museumspädagog_innen mit grundständiger Erfahrung in der Vermittlungsarbeit und mit Interesse an der Entwicklung eigenständiger Führungskonzepte.

Mehr zu Doris Hefner

 

Leitung: Doris Hefner | Datum: 14. Mai (16:00 Uhr) - 16. Mai 2017 (14:00 Uhr) | Kostenanteil: 230,- € (inkl. Ü/VP) | Anmeldeschluss: 7. Apr 2017 |