Veranstaltung

Ausgezeichnet!

Beispiele für prämierte Projekte aus dem Bereich Museumspädagogik, Kultureller Bildung und Vermittlung im Museum.

Thema:
Die Würdigung museumspädagogischer Projekte durch Stiftungen oder andere Institutionen umfasst mittlerweile einen beachtlichen Pool von – im wahrsten Sinne – ausgezeichneten Konzepten und realisierten Vorhaben. Wir wollen herausragende Beispiele vorstellen und sie als anregende Impulse weitergeben.

Inhalte:
Die Vielfalt museumspädagogischer Vermittlungsformen wird anhand unterschiedlicher Konzepte, Strukturen und Formate für verschiedene Museumsgattungen dargestellt. Zu Wort kommen nicht nur die Konzeptentwickler_innen und Durchführende, sondern auch Jurierende der preisverleihenden Institutionen.

Zielgruppe:
Museumspädagog_innen und Kurator_innen für Vermittlung, Mitarbeiter_innen von Abteilungen für Bildung und Kommunikation aus Museen aller Gattungen. Interessierte Vermittler_innen angrenzender Arbeitsfelder.

Eine Kooperation mit dem Bundesverband Museumspädagogik e.V. und der VGH-Stiftung.

Datum: 22. Mai (14:00 Uhr) - 23. Mai 2017 (14:00 Uhr) | Kostenanteil: 85,- € (inkl. Ü/VP) |