Publikationen

Wolf N. Büttel Sie hatten 44 Stunden Roman und Dokumentation

Wolf N. Büttel Sie hatten 44 Stunden Roman und Dokumentation

Andreas Eschbach, Klaus N. Frick & Olaf Kutzmutz
(Hrsg.)

320 Seiten, DIN A5
Preis: 17,90 EUR

WAT 23

 

Mehr Infos

WAT 23

17,90 €

Ein Roman in 44 Stunden? Mit 15 Autorinnen und Autoren als Gemeinschaftsprojekt? Nach einer Idee von Andreas Eschbach gelang Anfang 2005 an der Bundesakademie für kulturelle Bildung das Unmögliche. Der Band dokumentiert dieses einzigartige Projekt, über das Eschbach Folgendes schreibt:

"In wie vielen Schreibseminaren ist dieser Satz schon gesagt worden: ‚Wir können an diesem Wochenende natürlich keinen ganzen Roman schreiben ...'? Sogar ich habe das schon gesagt, zu Beginn meines ersten Seminars, das ich in Wolfenbüttel geleitet habe, und höfliches Gelächter damit geerntet. Im Februar 2000 ist das gewesen.
Dann, Anfang Oktober des Jahres 2003 - das alljährliche Seminar in Wolfenbüttel ist längst eine feste Einrichtung in meinem Kalender - kommt mir diese verrückte, wunderbar wahnwitzige Idee. Sie trifft mich wie ein Blitzschlag, zwingt mich, aufzuspringen und zum Schreibtisch zu eilen, um sie niederzuschreiben, obwohl ich genau weiß, daß ich diese Idee bestimmt nicht vergessen werde: Was wäre, wenn man einmal genau das probieren würde: An einem Wochenende einen ganzen Roman zu schreiben? Und zwar - das ist der Trick - indem alle Teilnehmer zusammenarbeiten? Wäre das nicht das Allerlehrreichste überhaupt, die ‚Mutter aller Schreibseminare'?"