Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Nachhaltige Kultur – digitale Zukunft.

Ein Workshop zum Themenbereich »Agiles Arbeiten«
Soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit sind Herausforderungen, die vor Kulturorganisationen natürlich auch keinen Halt machen.

Neben Nachhaltigkeits-»Standards«, die sich mit ausreichender Recherche und den passenden Fördermitteln implementieren oder umsetzen lassen (zeitgemäße Heízungssysteme, entsprechendes Catering, ein Bike-Sharing-System) stellt sich für kulturelle Organisationen oft eher die Frage, wie Kultur im Speziellen mit ihren Besonderheiten auf Nachhaltigkeit einwirken kann: Kulturorganisationen sind beispielsweise öffentliche Plattformen für inhaltlichen Austausch, sie haben Besucher_innen, mit denen sie in Kontakt treten können, sie haben beschränkte Mittel, sie haben einen öffentlichen Auftrag – um nur einige zu nennen.
Ebenso stellt sich die Frage, welche Nachhaltigkeitsthemen für Kulturorganisationen überhaupt relevant sind.

Die Grundlage für diesen Workshop bilden daher die 17 Nachhaltigkeitsziele der UNO. Wir werfen einen eingehenden Blick darauf, stellen beispielhaft Maßnahmen vor und legen im gemeinsamen Austausch fest, welche der Ziele wir im Zusammenhang mit Kulturinstitutionen sinnvollerweise besprechen sollten.

Im weiteren Verlauf begeben wir uns auf die Suche nach der Schnittmenge zwischen innovativen digitalen wie analogen Formaten, Nachhaltigkeit und der individuellen Arbeit kultureller Organisationen. Mit dieser Methode wollen wir eine passgenaue Antwort auf das Thema Nachhaltigkeit entwickeln, die bereits in ein erfolgreiches Format eingebunden ist.


Wenn Sie am Vorabend anreisen möchten, wenden Sie sich bitte an:
joern.steinmann[at]bundesakademie.de


Weitere Workshops zu aktuellen Herausforderungen und der Zukunft des Arbeitens

Digitale Transformation kommt von Innen.
14. – 15. November 2022 | Mo – Di
www.bundesakademie.de/programm/details/kurs/ku22-17-2

Positionierung: Mission & Werte als Grundlagen des Handelns kultureller Organisationen.
6. – 7. Dezember 2022 | Di – Mi
www.bundesakademie.de/programm/details/kurs/ku22-17-3


Möchten Sie in allen drei Workshops im November, Dezember und Januar mitarbeiten?
Dann erkundigen Sie sich gerne bei joern.steinmann@bundesakademie.de nach Möglichkeiten von Rabatt und Ratenzahlung.

Ähnliche Veranstaltungen