Veranstaltung

Nachricht und BerichtWerkstatt journalistisches Schreiben

Was eine Nachricht ist? Das bestimmte 1880 ein Redakteur der »Sun« auf legendäre Weise: »Wenn ein Hund einen Mann beißt«, schrieb John B. Bogart, »ist das keine Nachricht, aber wenn ein Mann einen Hund beißt – das ist eine Nachricht.« Welch eine Weisheit!

Aber zum journalistischen Schreiben gehört mehr, als sie beiläufig zum Besten zu geben. Dieser Kurs vermittelt deswegen praxisnah die Grundlagen einer mediengerechten Sprache für die Formen Nachricht und Bericht. Wir fragen uns: Wie erarbeite ich mir einen Nachrichtenstil? Wie schreibe ich unter Zeitdruck kurz und angemessen? Welche Wortwahl passt zu Nachricht und Bericht? Was verlangen meine Leserinnen und Leser?

Diese Fragen beantworten wir durch Schreibübungen und Textgespräche, die Ihnen Rüstzeug für professionelles Schreiben sowie Informationen zum redaktionellen Alltag vermitteln.

Ein Kurs für Journalistinnen und Journalisten, Öffentlichkeitsarbeiter und alle, die ihr Schreiben verbessern möchten.

Mehr zu  Klaus Viedebantt

Leitung: Dr. Klaus Viedebantt, Dr. Olaf Kutzmutz | Datum: 2. Jun (16:00 Uhr) - 4. Jun 2019 (14:00 Uhr) | Kosten: 213,- € (inkl. Ü/VP) | Anmeldeschluss: 2. Mai 2019 |

Seminar buchen