Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Abenteuer Antragstellung

Gut ausgestattet für den Weg zur Projektförderung
Sind Sie bereit für Ihr nächstes Abenteuer? Bei unserem Fachtag widmen wir uns dem Abenteuer, das vor Ihnen liegt, wenn Sie Ihr Projekt fördern lassen möchten – dem großen Abenteuer der Antragstellung.

Bevor Sie sich auf diese Reise begeben, geben wir Ihnen mit, was Sie dafür brauchen:
Wir beginnen mit einer Routenplanung, bei der Sie eine Übersicht über die wichtigsten Orte, Ausstattungen und Besonderheiten erhalten, damit Sie sich in der Förderlandschaft orientieren können. Immer an ihrer Seite: Erfahrene Abenteurer*innen, die Ihnen Werkzeuge und Landkarten zeigen, mit denen Sie sich sicher in Ihr Abenteuer Antragstellung stürzen können.

Im Anschluss werden Sie sich in drei Gruppen auf den Weg machen: Die erste Gruppe begibt sich in die Tiefen der Förderkriterien und erforscht die punktgenaue Formulierung von Projekten. Die zweite Gruppe widmet sich ganz dem Thema der Ansprache von Fördernden und erkundet verschiedene Kommunikationswege. Die dritte Gruppe betritt die Pfade der diskriminierungs- und diversitätssensiblen Formulierungen und wird gemeinsam eine Schreibwerkstatt besuchen.

Schließen Sie sich einer Abenteuer-Gruppe an für folgende Workshops, die Sie sich im Vorfeld aussuchen können:

1. Förderkriterien verstehen und umsetzen. Anna Erichson und Lena Panten, LKJ Niedersachsen

2. Fördernde ansprechen und überzeugen. Lukas Bergmann, Kulturmanager

3. Anträge schreiben und formulieren. Valerie Löwe, Kunstschule PAULA Worpswede

Weitere Informationen zu den Workshops:
kulturmachtschule.lkjnds.de/abenteuer-antragstellung.html

Die Veranstaltung richtet sich an ehren- und hauptamtliche Kunst- und Kulturtätige in Vereinsstrukturen, aber auch an kulturinteressierte Partner*innen aus Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.

Vor der Veranstaltung senden wir Ihnen per Post ein buntes Materialpaket zu, welches Sie für den Start in Ihr Abenteuer benötigen.


Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung im Feld »Zusätzliche Informationen« die Nummer des Workshops mit, in dem Sie mitarbeiten möchten.

Falls das Materialpaket an eine andere Adresse geschickt werden soll als an diejenige aus Ihrer Anmeldung, dann möchten wir Sie bitten, uns diese ebenfalls mitzuteilen.


Zeitrahmen

10.00 – 15.30 Uhr
einschließlich 45minütiger Mittagspause


Die Veranstaltung findet über Zoom statt.

Die Datenschutzrichtlinie für Zoom, dessen Anbieter seinen Sitz in den USA hat, finden Sie hier:
zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html

Ein Workshop der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen (LKJ) in Kooperation mit der Bundesakademie Wolfenbüttel

Ähnliche Veranstaltungen

ku

Kulturmanagement

Online-Workshop

Volle Kraft voraus!

Doppelfachtag »Im Geld schwimmen« und »Abenteuer Antragstellung«

An zwei Tagen werden wir die Anker lichten und das Meer der Mittelakquise erforschen.