Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Intensivseminar: Sammlungspflege und präventive Konservierung

Grundlagen der Prävention, Schadensprophylaxe und Sammlungspflege in Ausstellung und Depot

#Corona

Bitte beachten Sie:
Voraussichtlich werden auch Anfang März 2021 die Einschränkungen des öffentlichen Lebens gültig sein, so dass dieser Workshop absehbar nicht als Präsenzseminar stattfinden kann.
Zurzeit entwickeln wir eine Alternative im Online-Format. Sobald wir konkret werden können, erfolgt die Ausschreibung und wir informieren alle zu diesem Workshop angemeldeten Kolleg_innen automatisch.
__________________________________________

Themenschwerpunkte des Intensivseminars:

• Klimabedingungen: Luftfeuchte, Temperatur, Klimamessung und Klimatisierung

• Licht und Beleuchtung: Risiken und Schutzmaßnahmen

• Befall durch Schädlinge und Mikroorganismen: Prävention und Bekämpfung

• Staub und Schadstoffe: Vermeidungsstrategien

• Objektschutz: Im Depot, bei Transporten und in der Ausstellung

• Notfallprävention und Notfallplanung

• Das »Sammlungspflegekonzept«

Akkreditiertes Seminar im Rahmen des Museumsgütesiegels des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen e.V.

Hinweis zu Ihrer Anreise:
Sollten Sie bereits am Vorabend des Seminars anreisen wollen, besteht die Möglichkeit, im Gästehaus der Akademie zu übernachten, soweit hier freie Kapazitäten zur Verfügung stehen.
Sollten Sie diese Option in Anspruch nehmen wollen, setzen Sie sich bitte mit unserem Seminarmanagement in Verbindung: sabine@oehlmann@bundesakademie.de.

Ähnliche Veranstaltungen

mm

Museum

Seminar

Potenziale für Museen: Besucherorientiert planen -...

Workshop zu Techniken der Evaluation und Besucherforschung für Museen in...

Hauptsache Publikum! Das hat mittlerweile Priorität. Wichtig sind aber nicht nur die Statistiken,...

mm

Museum

Seminar

Intensivseminar: Sammlungskonzepte

Strategien und Strukturen des professionellen Sammlungsaufbaus
mm

Museum

Seminar

Intensivseminar: Provenienzforschung

Grundlagen der Recherche und angewandter Methoden der Herkunftsfeststellung