Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Presse

Herzlich willkommen im Pressebereich der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

Hier finden Sie Basisinformationen, aktuelle Pressemitteilungen sowie Bildmaterial. Möchten Sie regelmäßig Presseinformationen von uns erhalten? Dann nehmen wir Sie gerne in unseren Presseverteiler auf. Bitte schicken Sie mir  eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten.

Ansprechpartnerin

Ulrike Schelling
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
Tel: 05331 - 808 412
Mobil: 0176 47 37 59 56
ulrike.schelling(at)bundesakademie.de

Ab Juli wieder Präsenzveranstaltungen!

Nach über einem Jahr Online-Workshops freuen wir uns sehr, ab Juli wieder erste Präsenzveranstaltungen in Schloss und Mühle anbieten zu können. Grundlage ist unser Hygienekonzept, das Sie hier finden.

Occupy Kultur!

Mentoringprogramm für neue Perspektiven im Kulturbereich geht in die zweite Runde

Digitale Möglichkeitsräume

Die begleitenden Qualifizierungsveranstaltungen zu »dive in. Programm für digitale Interaktionen« starten!

Die Bundesakademie begrüßt zwei neue Programmleitungen

Seit dem 1.Mai. leitet der Musikwissenschaftler Dr. Roberto Reale den Programmbereich Musik und zum 15. August wird der derzeitige Chefdramaturg des Oldenburgischen Staatstheaters Marc-Oliver Krampe die Leitung des Bereichs Darstellende Künste übernehmen.

»Kultur-Basics« – Kooperation zwischen Bundesakademie und TV38 e.V.

Die Bundesakademie startet mit Erklärvideos auf YouTube und weiteren Social Media Kanälen ein neues Angebot.

Newsletter

Lesen Sie hier unseren aktuellen Newsletter oder stöbern im Newsletterarchiv.

Kulturelle Schulentwicklung: wichtiger denn je!

Damit Schule junge Menschen darin unterstützt, die Herausforderungen ihres Lebens zu bewältigen, braucht es weit mehr als eine auf vermeintliche Kernfächer verkürzte Diskussion zu coronabedingten Lernrückständen. Kinder und Jugendliche brauchen Schule als...

Theorie und Praxis: Dialog im »shared space«

Das neue Projekt »Wissenstransfer in der Kulturellen Bildung« an der Bundesakademie ist erfolgreich mit einer Online-Tagung gestartet. Rund 80 Teilnehmer_innen aus Kunst und Kultur entwickeln am 8. und 9. April neue Formate für den Austausch zwischen Praxis...

Klaus Kämpfe-Burghardt ist neuer Beirat in der Bundesakademie

Auf der 36. Mitgliederversammlung am 27.4. wurde Klaus Kämpfe-Burghardt als neuer Beirat für den Programmbereich Literatur gewählt.

182,5

Lesen Sie hier unser neues Halbjahresprogramm 182,5 mit der Seminarvorschau Juli bis Dezember 2021. Und tauchen Sie nebenbei ganz tief in unsere analoge Welt in der Bundesakademie ein, denn das Programm steht unter dem Motto »Backstage Bundesakademie«.

Jahresbericht 2020

Die Ruhe täuscht: Hinter der äußerlich stillen Fassade von Schloss und Mühle wurde trotz der Einstellung des Präsenzbetriebs 2020 unermüdlich gelehrt, gelernt, neu- und umgedacht.

Der gerade neu erschienene Jahresbricht 2020 ist demnach auch mit dem Motto...

Von Wolfenbüttel nach Stuttgart

Nach neun Jahren als Leiterin des Programmbereiches Darstellende Künste verlässt Dr. Birte Werner die Bundesakademie für Kulturelle Bildung. Die Germanistin, Kunsthistorikerin und Dramaturgin übernimmt zum 1. April die Leitung des neuen Kompetenzzentrums...