Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

SchuleGESTALTEN - Lernen verändert

Das Prinzip Ästhetik als Potenzial und Herausforderung in der Kulturellen Schulentwicklung
Auf dem 3. Bundeskongress Kulturelle Schulentwicklung beschäftigen wir uns mit ästhetischen Räumen und ästhetischem Handeln als Querschnittsangebot im Schulalltag der Zukunft. Wie kann eine ästhetische Schulkultur gestaltet werden? Welche Unterstützung braucht es inhaltlich, strukturell und politisch?

Ähnliche Veranstaltungen

ku

Kulturmanagement

Tagung

VERSCHOBEN auf 26./27.5.2021: SchuleGESTALTEN - Lernen...

Das Prinzip Ästhetik als Potenzial und Herausforderung in der Kulturellen...

Auf dem 3. Bundeskongress Kulturelle Schulentwicklung beschäftigen wir uns mit ästhetischen Räumen...

dk

Darstellende Künste

Tagung

Wirklichkeiten gestalten IV: Regeln brechen

Crossmediale Grenzgänge und neue Mischformate für die Jugend-Medien-Arbeit

Wie lassen sich spannende Jugendmedienprojekte jenseits etablierter Genre- und Mediengrenzen...