Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Elisa Moser

Elisa Moser verbindet seit 2009 politische Bildung und Theater. Damals begann sie, sich neben den Studium der politische Bildung an der TU Dresden am Studierendentheater die bühne zu engagieren. Folgerichtig erschien es ihr nach abgeschlossenem Master, in Berlin das Theaterpädagogikstudium an der UdK zu absolvieren.

Heute ist sie in der außerschulischen politischen Bildung in Sachsen tätig und leitet theaterpädagogische Projekte. So zum Beispiel 2017 die generationenübergreifende  Stückentwicklung „Nicht Vergessen!“ auf dem Gelände des ehem. Mädchen-Konzentrationslagers Uckermark.

Veranstaltungen mit Elisa Moser
dk

Darstellende Künste

Tagung

Vielstimmigkeit?! Verhandlungen des Politischen im Theater

Fachtreffen mit Workshops

Wie erreicht man andere Menschen als das Publikum, das einem bereits weltanschaulich nahesteht? Und...