Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wissensplattform Kulturelle Bildung Online

Die Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel ist im Verbund mit der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW, der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung sowie dem Institut für Kulturpolitik der Universität Hildesheim Trägerin der Wissensplattform kubi-online. Die online-Fortschreibung des Handbuchs Kulturelle Bildung dient seit 2013 dem Wissenstransfer und der Feldvermessung Kultureller Bildung. Seit 2018 wird kubi-online vom Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft gefördert.

Projektbeschreibung: Auf der Wissensplattform Kulturelle Bildung Online

Projektziele: Die Sammlung dieser »Online-Bibliothek« soll permanent vergrößert werden, um einen relevanten und aktuellen Ausschnitt des Wissens rund um Künste, Kultur, Bildung und Gesellschaft allen jederzeit kostenfrei anzubieten. Hierfür ist kubi-online auf breite Unterstützung angewiesen und lädt Fachkräfte aus allen Praxisfeldern und Einrichtungen Kultureller Bildung, Expert_innen für Kunst, Literatur, Medien, Musik, Spiel, Theater, Tanz, Zirkus ebenso wie Wissenschaftler_innen und Forscher_innen ein, sich an der weiteren Feldvermessung Kultureller Bildung mit eigenen Fachtexten zu beteiligen.

Des Weiteren vertieft kubi-online mittels zweier Schwerpunktthemen pro Jahr den spezifischen Fachdiskurs. Aktuell sind es die Themen Kulturelle Bildung und gesellschaftlicher Zusammenhalt sowie Kulturelle Bildung in ländlichen Räumen.

Projektveranstaltung:  Die Jahrestagung 2019 fokussierte das Thema Optimize me! Kulturelle Bildung und Digitalisierung und fand an der ba Wolfenbüttel statt. Die Jahrestagung 2020 wird von der Akademie der Kultuellen Bildung des Landes NRW ausgerichtet.

Informieren Sie sich!  Der Newsletter fasst 4 x jährlich Aktuelles zusammen. Melden Sie sich hier an!

Machen Sie mit!  Je mehr Autor_innen sich an kubi-online beteiligen, desto umfangreicher werden Fachwissen und Impulse für gute kulturelle Bildungsangebote. Nehmen Sie Kontakt zur Redaktion auf.

https://www.kubi-online.de/

Projektlaufzeit
2018-2020

Kontakt

Dr. Birgit Wolf
e-Mail schreiben

Hildegart Bockhorst
Tel. 0179 2051972
e-Mail schreiben

Projektpartner