Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Foto: Ilja Mess

  • Foto: Ilja Mess

  • Foto: Ilja Mess

Musik

Inhaltliche Schwerpunkte des Programmbereiches Musik sind das vokale Musizieren, Musikvermittlung und Musik mit digitalen Medien, ergänzt wird das Portfolio unter anderem durch Angebote aus den Bereichen instrumentales Musizieren und Orchesterleitung, Musikmanagement, Musikpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit.

Ergänzend zu den grundständigen Angeboten der Landesmusikakademien hat sich der Programmbereich auf mehrphasige, langfristige Zertifikatskurse spezialisiert, die in Zusammenarbeit mit Bundesfachverbänden und/oder Universitäten und Hochschulen durchgeführt werden.

Hauptzielgruppe sind dabei Musiker_innen, Musikpädagog_innen oder Musikmanager_innen, die bereits eine akademische Ausbildung absolviert haben, doch auch Absolvent_innen der C-Kurse an den Landesmusikakademien, die ihre Ausbildung an der Bundesakademie weiterführen können. Unter den Teilnehmer_innen finden sich aber auch immer wieder Autodidakt_innen mit entsprechender musikalischer Vorbildung, die hier ein systematisches Angebot wahrnehmen. Auch Studierende einschlägiger Fachrichtungen sind herzlich willkommen, an verschiedenen Hochschulen können sie im Bereich der überfachlichen Professionalisierung anerkannte Studienleistungen auch durch den Besuch von Seminaren der Bundesakademie erbringen. Das legen Kooperationsvereinbarungen mit unterschiedlichen Hochschulen fest, die wir kontinuierlich ausgebaut werden.

Anspruch und Ziel der Arbeit des Programmbereichs ist es, aktuelle ästhetische und künstlerische Tendenzen aufzuspüren und für die Kulturelle Bildung anwendbar zu machen. In der Zusammenarbeit mit den Teilnehmenden geht es dabei nicht um die reine Vermittlung, sondern um eine Entwicklung entlang der eigenen künstlerischen Persönlichkeit. Selbstverständlich ist dabei eine Berücksichtigung inklusiver, integrativer, gendergerechter, transkultureller und nachhaltiger Aspekte. 

Zum Programm der Musik

 

Kerstin Hädrich
Leitung Programmbereich Musik
Tel: 05331 - 808 433
e-Mail schreiben

Leitung

Kerstin Hädrich

Kerstin Hädrich hat in Dresden und Wien Musikwissenschaft, Philosophie, Kunstgeschichte und Theaterwissenschaft (M.A.) studiert. Unmittelbar nach dem Studium war sie zunächst als Konzertdramaturgin und PR-Referentin für ein Musikfestival in Dresden tätig, wechselte dann aber zurück an die Uni und war als Dozentin u.a. in verschiedenen Angeboten der Fort- und Weiterbildung tätig (z.B. Lehrer_innenfortbildung an der TU Dresden, Musiker_innenweiterbildung am Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden). Ab 2006 verantwortete sie den Musikbereich am Nordkolleg, der Landesakademie für Kulturelle Bildung in Schleswig-Holstein. Seit Sommer 2013 leitet sie den Programmbereich Musik an der Bundesakademie für Kulturelle Bildung.

Zum Profil

 

Aktuelle Veranstaltungen

Dozent_innen der Musik