Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kathrin Brunnhofer

Kathrin Brunnhofer (*1980) hat Soziologie und Politik in Hamburg und New York studiert. Darauf folgte eine dreijährige Lehrzeit als Fotoassistentin sowie die Aufnahme in die Meisterklasse von Arno Fischer an der Ostkreuzschule Berlin. Seit 2008 ist sie als selbständige Fotografin und Dozentin in Hamburg tätig. Neben Fotojobs realisiert sie zusammen mit Vertretern anderer Fachbereiche interdisziplinäre Medienworkshops (Fotografie, Fotofilm, Audio) u.a. zu Themen wie Muster in der Natur, Geschlechterrollen, Komposition oder Nachhaltigkeit. Gemeinsam mit einer Kollegin aus dem Bereich Journalismus hat sie die außerschulische Workshopreihe „Das fiktive Selbstporträt“ mit dem Schwerpunkt Figurenentwicklung und Selbstbeschreibung entwickelt. Kathrin Brunnhofer ist außerdem seit 2013 als Kursleiterin für die Deutschen JuniorAkademien sowie die innerschulische Begabtenförderung der Stadt Hamburg tätig. Ihre Leidenschaft ist es, Kinder und Jugendliche für Technik und visuelle Medien zu begeistern bzw. diese Begeisterung und Methoden an Lehrkräfte weiterzugeben. Es macht ihr große Freude, die Wirkkraft ästhetischer Bilder zu vermitteln und allen Teilnehmenden einen Raum frei von Fehlerangst für aktives Gestalten und Experimentieren zu eröffnen. Komplexe Inhalte aus den Naturwissenschaften sowie aus den Bereichen Politik und Gesellschaft kreativ zu bearbeiten und zu präsentieren aber auch das enorme künstlerische Potential in diesen Themen zu erkennen, ist eine Praxis, zu der sie leidenschaftlich anregen möchte. In ihrer Freizeit macht Kathrin gerne Sport, hört Musik und liest dicke Bücher.

http://www.picturekat.net/

Veranstaltungen mit Kathrin Brunnhofer
bk

Bildende Kunst

Online-Workshop

Werkstatt Fotofilm

Erzählungen mit Bild, Wort und Ton

***Das Seminar ist bereits ausgebucht*** Der Fotofilm ist eine eigenständige künstlerische Form und...

S:K

SCHULE:KULTUR!

Online-Workshop

Ein Feuerwerk kreativer Fotoideen für den Unterricht

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe »kreAktiv« statt und richtet sich an alle Lehrkräfte des bundesweiten Programms »Kreativpotentiale im Dialog«.