Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wissenschaft populär

Theorie und Praxis des Schreibens für Leser*innen in Ausstellungen und Museen
#C: Aufgrund der aktuellen Kontakteinschränkungen muss dieses Präsenz-Seminar abgesagt werden. Eine Wiederholung zu einem späteren Zeitpunkt ist geplant.

Museumstexte kann man als die populärste der wissenschaftlichen Textsorten verstehen: Wissen wird hier in allgemein verständlicher Form informativ und unterhaltend weiterge-geben. Wenn Autor*innen von Museumstexten nicht hinter dem Stand der Forschung und unter ihren eigenen Ansprüchen bleiben wollen, müssen sie sich ihre Informationen an der Quelle, also bei der Wissenschaft holen.
Das bedeutet: Texte, die der Produktion von Wis-sen dienen und solche, die dieses Wissen vermitteln, hängen zusammen: Hier geht es um das Neue, dort um das Interessante. Während hier von gleichrangigen Experten Wissen erzeugt wird, muss dort das Wissensgefälle zwischen Fachleuten und Laien überwunden werden.

Ähnliche Veranstaltungen

mm

Museum

Seminar

Wissenschaft populär ERSATZTERMIN

Theorie und Praxis des Schreibens für Leser*innen in Ausstellungen und Museen

#C: Aufgrund der aktuellen Kontakteinschränkungen muss dieses Präsenz-Seminar abgesagt werden. Eine...