Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Führung für sich und andere übernehmen

7. Berufsbegleitende Qualifizierung mit Zertifikatsabschluss
Diese Fortbildung besteht aus vier 3-tägigen Seminarmodulen, in denen wesentliche Voraussetzungen und Methoden von Führung der eigenen Person und Mitarbeiter_innen/Teammitgliedern vermittelt werden.

Diese Fortbildung besteht aus vier 3-tägigen Seminarmodulen, in denen wesentliche Voraussetzungen und Methoden von Führung der eigenen Person und Mitarbeiter_innen/Teammitgliedern vermittelt werden. Die Inhalte bauen aufeinander auf und sind nur alle vier im Zusammenhang zu buchen. Als Abschluss wird ein Zertifikat verliehen. Der Besuch aller vier Module ist für die Erlangung des Zertifikats obligatorisch. Die Qualifizierung richtet sich an diejenigen, die sich einen Überblick über alle Führung betreffende Themen informieren und an ihrer Führungspersönlichkeit arbeiten möchten.

1. Modul – Ich und meine Ausrichtung --> basierend auf eigenen Erfahrungen, Kompetenzen und Elementen des MBTI ( Myers-Briggs Type Indicator) ein Profil und Leitbild entwickeln Zielfindung und Schritte zur Zielerreichung mithilfe von NLP-Prozessen (neurolinguistische Programmierung) --> Präsentation der eigenen Person

Ähnliche Veranstaltungen

dk

Darstellende Künste

Tagung

ALMOST BEST PRACTICE

Ein Fachtreffen zur Kritik der Praxis des »Authentischen« im Theater für Junges...

Wie kann das Theater für junges Publikum, das diskriminierungskritisch agieren möchte,...