Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

WordPress für Einsteiger_innen

Online-Seminar in 5 Modulen
Mit WordPress lassen sich Websites und Blogs einfach erstellen – und sogar miteinander kombinieren. Das Seminar gibt Einsteiger_innen einen Einblick in die technischen Grundlagen, ist aber vor allem praktisch orientiert: Die Teilnehmenden können direkt auf ihrer eigenen Website arbeiten und das Gezeigte gleich ausprobieren.

Sie möchten gerne Ihr Projekt, Ihre künstlerische Tätigkeit oder kulturelle Vermittlungsarbeit, Ihre Kulturvereinsarbeit oder Ähnliches im Internet besser darstellen und dafür eine eigene Website oder ein Blog einrichten?

Auf einer Website können Sie sich und Ihr Angebot präsentieren, Termine und Veranstaltungen ankündigen und Kontaktmöglichkeiten hinterlegen. Ein Blog ist hilfreich, um beispielsweise über Aktuelles zu berichten, einen Einblick in Ihre Arbeit zu geben und mit Interessierten zu interagieren.
Mit WordPress lassen sich Websites und Blogs einfach erstellen – und sogar miteinander kombinieren. Das Seminar gibt Einsteiger_innen einen Einblick in die technischen Grundlagen, ist aber vor allem praktisch orientiert: Die Teilnehmenden können im Anschluss direkt auf ihrer eigenen Website arbeiten und das Gezeigte gleich ausprobieren.

Wichtige Voraussetzung zum Besuch des Online-Seminars ist es, bereits eine eigene Domain zu haben, auf der WordPress schon installiert ist. Alternativ können auf wordpress.com Accounts erstellt werden, die dann im Domain-Namen allerdings auch WordPress in der Webadresse nennen. Hinweis: Bei Accounts auf wordpress.com können in der Basis-Version nicht alle Features genutzt werden, die im Webinar vorgestellt werden. Auch die Ansicht weicht unter Umständen ab.

Inhalte

Modul 1 | Notwendig: Grundlegende Einstellungen
Modul 2 | Sichtbar: Seite und Beitrag erstellen
Modul 3 | Hilfreich: Navigation | Plug-ins
Modul 4 | Attraktiv: Designs finden und anpassen
Modul 5 | Noch Fragen?

Zeitraum: jeweils 10.30 - 12.00 Uhr

Nach jedem Modul gibt es die Möglichkeit, sich im Online-Seminarraum etwa eine halbe Stunde lang mit anderen Teilnehmenden auszutauschen.

Die Veranstaltung findet über Zoom statt.

Die Datenschutzrichtlinie für Zoom, dessen Anbieter seinen Sitz in den USA hat, finden Sie hier:
zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html

Ähnliche Veranstaltungen