Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kultur-Fundraising

Ressourcen und Finanzen strategisch aufbauen
Kulturfundraising für Projekte und Institutionen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Kulturschaffende und Kultureinrichtungen brauchen Strategien und kreative Wege, um eine Finanzierung für kulturelle Projekte und Institutionen nachhaltig zu gestalten.

Fundraising meint den langfristigen Aufbau von zusätzlichen Ressourcen. Im Seminar erarbeiten wir Strategien rund um Spenden, Stiftungen und Fördermittel. Dabei setzen wir den Fokus auf Instrumente, die besonders für Kunst und Kultur funktionieren.

1. Tag
• Zahlen und Daten zum Kultur-Fundraising
• Definition und Instrumente
• Fundraising-Instrumente am Beispiel
• Strategie-Arbeit Teil 1: Botschaften, Strategie, Maßnahmen
• Strategie-Arbeit Teil 2: Vision und Mission

2. Tag
• Institutional Readiness
• Zielgruppen
• Prospect Research
• Kanäle und Storytelling
• Konzeptionsarbeit
• Maßnahmen-Beispiele: Online-Fundraising, Crowdfunding
• Maßnahmen-Beispiele: Sponsoring und Unternehmenskooperationen, Freundeskreise
• Kommunikationsziele

Zeitrahmen
Donnerstag, 10. und Freitag, 11. November 2022, jeweils 9.00 – 16.30 Uhr
(mit Mittags- und Kaffeepausen)

Onboarding / Prolog
Donnerstag, 3. November 2022, 17.00 – ca. 18.30 Uhr
• Kurzvorstellung der Inhalte
• Sie erhalten einen kleinen Arbeitsauftrag


Die Veranstaltung findet über Zoom statt.

Die Datenschutzrichtlinie für Zoom, dessen Anbieter seinen Sitz in den USA hat, finden Sie hier:
zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html