Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Intensivseminar: Präventive Konservierung und Sammlungspflege

Grundlagen von Prävention und Schadensprophylaxe in Ausstellung und Depot

Themenschwerpunkte des Intensivseminars:

Klimabedingungen: Luftfeuchte, Temperatur, Klimamessung und Klimatisierung

Licht und Beleuchtung: Risiken und Schutzmaßnahmen

Befall durch Schädlinge und Mikroorganismen: Prävention und Bekämpfung

Staub und Schadstoffe: Strategien zur Vermeidung
Objektschutz im Depot, bei Transporten und in der Ausstellung

Notfallprävention und Notfallplanung

Das »Sammlungspflegekonzept«

In Zusammenarbeit mit dem Museumsverband Niedersachsen und Bremen e.V.

Bei Bedarf und je nach Stand der Belegung unseres Gästehauses besteht für Sie die Möglichkeit, schon am Vorabend des Seminars anzureisen. Erkundigen Sie sich dazu bitte bei unserem Seminarmanagement.

Ähnliche Veranstaltungen

mm

Museum

Seminar

Intensivseminar: Sammlungskonzepte

Strategien und Strukturen des professionellen Sammlungsaufbaus

Handreichungen zur Sammlungsevaluierung und zur Entwicklung von Sammlungsstrategien

mm

Museum

Seminar

Intensivseminar: Ausstellungsmanagement

Instrumente und Konzepte der Ausstellungsorganisation und planung
mm

Museum

Seminar

Intensivseminar: Provenienzforschung I

Grundlagen der Provenienzforschung

Dieses Seminar macht Sie vertraut mit den Grundlagen der Provenienzforschung, mit ihren...