Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Vol. I

Zusammenarbeit mit Presse, Medien und Journalist_innen
Wie erreiche ich einen möglichst großen Verbreitungsgrad meiner Informationen und welche Instrumente und Strategien macht gezielte Pressearbeit erfolgreicher?

Im täglichen Geschäft der Presse dominieren ganz eindeutig Grundregeln und Prinzipien, nach denen vorgegangen wird und die ein Journalist für sich und bei seinen Partnern voraussetzt, um professionell berichten zu können. Zu diesen Grundsätzen gehören Kernfragen, mit den sich dieses Seminar unter anderem auseinandersetzt: Wie bekomme ich Kontakt zu Journalist_innen und wie kommt meine Information korrekt in die Medien? Wie erreiche ich einen möglichst großen Verbreitungsgrad meiner Informationen und welche Instrumente und Strategien macht gezielte Pressearbeit erfolgreicher?
Der Workshop vermittelt Ihnen Methoden und Vorgehensweisen wie die Vorbereitung von Meldungen und Materialien für die Presse, die effiziente Suche nach den passenden Journalist_innen, den Aufbau und die Pflege eines Pressenetzes oder stellt Ihnen die Vorbereitung und Durchführung einer Pressekonferenz vor. Praxisbeispiele und eigene Übungen zu diesen Schwerpunkten werden das Seminar formal und inhaltlich ergänzen.

Folgende Themen steh dabei im Mittelpunkt:

Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit: Formate und Wirkungen

Kontakt mit der Presse: Zugänge und Strategien

Beispielhaft: Pressekampagnen für den Kulturbereich

Dialoge: Pressegespräch und Pressekonferenz

Print für die Presse: Pressemappen und Hintergrundmaterialien

Presseagenturen und andere professionelle Hilfsmittel.

Dieses Seminar richtet sich an Volotär_innen und Einsteiger_innen im Museumsbereich.

Ähnliche Veranstaltungen