Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Austellungsmanagement: Techniken, Methoden, Instrumente

***Dieses Seminar ist ausgebucht***
Ein Seminar der Reihe »Standards für Museen«

Themenschwerpunkte des Intensivseminars:

• Anlage von Projektstrukturen

• Die »magischen Vier« eines Ausstellungsprojektes

• Die Basiskoordinaten als zielführende Grundlage

• Konzeptphasen und ihre Form

• Team und Teamstruktur: Intern und extern

• Zeitplanung im Projekt

• Kosten- und Finanzierungsplanung

• Praktische Planungshilfen

• Werkstattbericht aus dem Braunschweigischen Landemuseum.

Akkreditiertes Seminar im Rahmen des Museumsgütesiegels des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen e.V.

Hinweis zu Ihrer Anreise:
Sollten Sie bereits am Vorabend des Seminars anreisen wollen, besteht die Möglichkeit, im Gästehaus der Akademie zu übernachten, soweit hier freie Kapazitäten zur Verfügung stehen.
Sollten Sie diese Option in Anspruch nehmen wollen, setzen Sie sich bitte mit unserem Seminarmanagement in Verbindung: sabine@oehlmann@bundesakademie.de.

Ähnliche Veranstaltungen

mm

Museum

Seminar

Museumspädagogische Interventionen

„The danger of a single story” Workshop zur Vielstimmigkeit durch...

Eine Einladung zur Museumsbesetzung auf Zeit

mm

Museum

Seminar

Labor Ausstellungsgestaltung: Cliffhanger

Ein Workshop zur spannungsvollen Dramaturgie von Ausstellungen

"Lieber eine gute geklaute, als eine schlechte eigene Idee"

mm

Museum

Seminar

Labor Ausstellungsgestaltung: ALLES GRÜN

Grundlagen der Crowd-Curation

Wie Sie eine narrativ-assoziative Ausstellung in drei Tagen entwickeln können