Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Standards für Museen: Sammlungskonzepte (I – III)

***Dieses Seminar ist ausgebucht***
„Sammeln ist die pathologische Unfähigkeit, die Dinge dort zu liegen zu lassen, wo sie hingehören“. Walter Grasskamp

Vor dem Hintergrund einer steigenden Zahl von Objekten die in die Museen drängen, der häufig desolaten Situation der Magazine und der teilweise diffusen Sammlungsbestände stellen Profilierung, Bewertung und Qualifizierung von Museumssammlungen eine zentrale Aufgabe dar. Ein Sammlungskonzeptes ist dabei das strategische Instrument, das Profil der Sammlung zu schärfen.

Das Sammlungskonzept soll zukünftige Entwicklungsperspektiven für die Museumssammlungen aufzeigen und insgesamt handlungsleitend wirken.
Für das Sammlungskonzept müssen profilgebende Sammlungsbereiche festgelegt werden und Zukunftsstrategien für die verschiedenen Sammlungsgruppen erarbeitet werden. Diese können von Neuaufbau über den Ausbau, die Schließung bis hin zum Entsammeln von Sammlungsbereichen reichen.

Das Seminar gliedert sich in drei Phasen, die aufeinander aufbauend sind:

Phase I
21. April 2021
15:00 – 18:00 Uhr
Grundlagen von Sammlungskonzepten: Evaluieren – Sammeln – Entsammeln

Phase II
26. April 2021
15:00 - 18:00 Uhr
Sammlungskonzept konkret: Ein Blick in die Praxis mit einer Übung zu Sammlungsschwerpunkten, Objektbeurteilung und Auswahl

Phase III
29. April 2021
15:00 – 18:00 Uhr
Kollegiale Beratung: Gemeinsamer Austausch über die eigenen Sammlungskonzepte aus den teilnehmenden Museen in zwei Kleingruppen

Dieser Online-Workshop ist akkreditiertes Seminar im Rahmen des Museumsgütesiegels des Museumsverbandes Niedersachsen und Bremen e.V.

Bitte beachten Sie:
Dieses Seminar kann in allen drei Phasen gebucht werden. Eine Anmeldung zu einzelnen Phasen ist nicht möglich.

Zum Leitfaden »Nachhaltiges Sammeln«:

www.museumsbund.de/wp-content/uploads/2017/03/leitfaden-nachhaltiges-sammeln.pdf

Ähnliche Veranstaltungen

mm

Museum

Seminar

Intensivseminar: Basiswissen Museumspädagogik

***Dieses Präsenzseminar fällt aus***
mm

Museum

Seminar

Intensivseminar: Provenienzforschung

Grundlagen der Recherche und angewandter Methoden der Herkunftsfeststellung
mm

Museum

Seminar

Intensivseminar: Austellungsmanagement

Instrumente und Konzepte der Ausstellungsplanung