Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Einfach machen! Eine hybride Werkstattarbeit

Zukunftsweisende Angebote der hybriden Vermittlung
Experimentieren, ausprobieren und auch erfolgreich scheitern können

Wir folgen dem Kredo "einfach machen" und nutzen praktische Zugänge für die Entwicklung von Vermittlungsformaten an der Schnittstelle von Analog und Digital.

Im Workshop projektieren wir ausgehend von aktuellen Bedarfen und ausgewählten Museumsobjekten der Teilnehmenden, zukunftsweisende Angebote der hybriden Vermittlung.

Angelehnt an einen Design Thinking Prozess lernen wir Methoden, Werkzeuge und Materialien kennen um neue Ideen zu generieren und diese in konkrete Vorhaben auszuarbeiten.
In gemeinsamen Testings werden die neuen Konzepte auf Herz und Nieren geprüft und mittels ad hoc verbessert.

Der Workshop richtet sich an Museumsschaffende im weiten Feld der Vermittlung die Lust darauf haben, Impulse für die Ideenfindung und Ausarbeitung von innovativen Vermittlungsangeboten kennenzulernen und praxisnah umzusetzen.

Ähnliche Veranstaltungen

mm

Museum

Seminar

Spielend Museum erleben

Workshop zur Gestaltung immersiver und interaktiver Museumserlebnisse

„Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.“...