Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

CVT für die Kinderstimme

Vom Kinderlied bis zum Popsong: die Kinderstimme fördern und gesund erhalten
Gesunde Stimmtechnik für das Singen mit Kindern

Kinder im Kinderchor singen gerne modernes Repertoire – das stellt allerdings
Stimmpädagog_innen oft vor die Herausforderung, diese von Erwachsenen gesungene Musik so zu
vermitteln, dass sie die Kinderstimme nicht überfordern und trotzdem stilgerecht arbeiten können.
Gleichzeitig soll die Kinderstimme gefördert und gesund erhalten erhalten werden. Mit Hilfe der CVT muss sich das nicht widersprechen.
Kinderchorleiter_innen bekommen konkrete und
hilfreiche Methoden an die Hand, beides umzusetzen.
Die gewünschten Klänge werden stimmschonend erzeugt und überzeugen dabei stilistischim herkömmlichen Liedgut wie auch in der Popularmusik.
Mit Hilfe der vier Gangarten der Stimme und ihrer Klangfarben wird das Klangspektrum
aller Liedgattungen erweitert!
Im Kurs wird vermittelt, worauf es für Chorleitende beim Umgang mit populärer Musik
ankommt, gerade wenn der eigentliche Hintergrund der Ausbildung ein klassischer ist.

Leitung: Anna Liebst