Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Design Thinking (Phase II)

Online-Workshop: Technik, Kollaboration und Nutzerzentrierung
Teams und Tools

»Design Thinking« ist ein Instrument, das Sie bei Ihrer Projektentwicklung mit digitalen Medien und Formaten unterstützen kann.

In diesem Online-Seminar in drei Phasen erfahren Sie mehr über das Konzept des Design Thinking-Prozesses, lernen dessen Grundlagen, Methoden und Anwendungsmöglichkeiten kennen und können sich am Ende der Einführung den Nutzen, die Möglichkeiten und Perspektiven für Ihre eigene Arbeit klarer vor Augen führen und die Methode im praktischem Versuch anwenden.

Phasen I - III

Diese Workshop-Reihe dient mit dem ersten Modul (17. Februar 2021) der Einführung in das Konzept des »Design Thinking«.
Im anschließenden zweiten Workshop (24. Februar) stehen Bezüge zu den Themen »Tools und Teams« im Zentrum.
Im dritten und letzten Part (03. März) lernen Sie anhand exemplarischer Projektvorhaben digital-kollaborative Formate kennen und können sie erproben.

Bitte Beachten Sie bei der Buchung:

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.
Anmeldungen für alle drei Phasen haben bei der Zusage zu den Workshops Priorität.

Bei der Buchung aller drei Phasen reduziert sich die Gebühr auf insgesamt 150,- €. Weitere Ermäßigungen sind in diesem Fall nicht möglich.

Hinweis zum Abrechnungsmodus:
Das System unserer Homepage kann bei Buchung aller Phasen die Rabattierung nicht ausweisen und zeigt Ihnen zunächst die volle Gebühr an. Im Falle der Zusage zur Teilnahme an allen Online-Phasen erhalten Sie jedoch eine Rechnung mit der korrekt reduzierten Teilnahmegebühr.

Ähnliche Veranstaltungen